MAGAZIN LogoMAGAZIN Logo
Inspirationen aus der Magazin Welt

Thema

Frisch gebacken

Wir finden: Nichts ist so gut wie der Duft von frischem Brot. Vielleicht haben auch Sie aktuell Zeit, dem besonderen Lebensmittel wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken? Mehl, Wasser und Salz, mehr braucht es schließlich nicht für gesundes und gutes Brot. Ob Sauerteiglaib oder Hefefladen, selbstgebacken oder selbstgeschnitten: dies sind unsere Zutaten.

Rezept Dinkeltoast

Rezepte für den Einstieg ins Brotbacken gibt es im Buch Der Duft von frischem Brot.
Zum Beispiel Dinkeltoast von Martin Auer.

DinkeltoastDinkeltoast

Dieses Toastbrot eignet sich gut als Einstieg ins Brotbacken. Es braucht weder lange Vorbereitung noch aufwendige Planung. Der braune Zucker gibt dem Dinkeltoast eine süßliche Note, die Langzeitführung verleiht ihm Geschmack und hält das Brot lange frisch. Es schmeckt übrigens auch ungetoastet hervorragend.

Zutaten für 1 Toastbrot:
1 Kastenform (1,5 l Fassungsvermögen)

Brühstück:
85 g Dinkelmehl (Type 700), gesiebt
200 g kochend heißes Wasser

Hauptteig:
10 g Hefe
350 g Milch (24-26°C)
840 g Dinkelmehl (Type 700), gesiebt
Brühstück
15 g Salz
50 g brauner Zucker
Muskatnuss nach Geschmack
75 g Butter
Sonnenblumenöl zum Ausfetten der Form

Teigbereitung:
Für das Brühstück Dinkelmehl und Wasser vermischen, rund 3 Stunden abkühlen lassen. Für den Hauptteig die Hefe in der Milch auflösen. Dann mit Dinkelmehl, Brühstück, Salz, braunem Zucker und einer Prise Muskatnuss verrühren und 5 Minuten langsam, dann 5 Minuten schneller zu einem geschmeidigen Teig kneten. Nun die Butter in Stückchen dazugeben und weitere 2-3 Minuten langsam kneten. Der Teig soll sich von der Schüsselwand lösen, nicht klebrig sein und seidig glänzen. Den Teig gut abdecken, rund 45 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen und dann über Nacht in den Kühlschrank stellen (mindestens 12 Stunden).

Aufarbeiten: Den Teig 1 Stunde lang Raumtemperatur annehmen lassen, anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche rundwirken. Danach abdecken und nochmals 15 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Kastenform mit Sonnenblumenöl ausfetten. Aus dem Teig einen langen Strang formen und in die Kastenform legen. Um ein gleichmäßiges Aufgehen des Teiges zu gewährleisten kann man von diesem Strang auch vier gleich große Teile abstechen und diese nebeneinander in die Form setzen. Die Kastenform abdecken und den Teig nochmals rund 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen. Backen: Den Teig in der Kastenform in den auf 200°C vorgeheizten Ofen schieben und mit Schwaden backen. Nach rund 10 Minuten die Ofentüre weit öffnen, um den Schwaden abzulassen. Das Brot bei 170°C weitere 15 bis 20 Minuten backen. Um eine gleichmäßige Bräune zu erzielen, können Sie es aus der Form nehmen und die letzten 10 Minuten ohne Form backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

DAS IST MAGAZIN

Ausgesucht

Was Sie bei uns kaufen, das besitzt Qualität – gestalterisch und physikalisch. Wir bieten eine zuverlässige Vorauswahl – Angelhaken statt Schleppnetz sozusagen.

Einzigartig

Viele Produkte in unserem Sortiment finden Sie nur bei uns, darunter die M-Produkte – von MAGAZIN in Zusammenarbeit mit Designern entwickelt und selbst produziert.

Greifbar

In unseren Läden in Stuttgart, München und Bonn finden Sie eine große Auswahl an Produkten sowie fach- und sachkundige Mitarbeiter.

Schnell geliefert

Wir liefern schnell und zuverlässig, fast alles direkt von unserem Lager. Und das ab 100 € versandkostenfrei.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 711.945 60 600(Montag bis Freitag: 10 - 12 Uhr & 15 - 18 Uhr)

Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 10 € sichern*

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
MAGAZIN® Versandhandelsgesellschaft mbH • Lautenschlagerstr. 16 • 70173 Stuttgart • Tel. +49 711.945 60 600
  1. Der Gutschein ist drei Monate und ab einem Kaufwert von 50,00 € gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü