Warenkorb 0Menü
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Tischgestell Eiermann Nr. 1

Bestellnummer:  74409


Preis250,00 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur noch in geringer Menge vorrätig

Produktinformation Tischgestell Eiermann Nr. 1

Hier in der Originalversion: das minimalistische, durch raumdiagonale Kreuzstreben standfest ausgesteifte Stahlrohrgestell von Egon Eiermann. Lieferung mit Gummistopfen und Verlängerungsstäben. Mit diesen ist EIERMANN NR. 1 höhenverstellbar von 72 bis 86 Zentimetern. Die Tischplatte kann auch schräg gestellt werden. Lieferung unmontiert und ohne Tischplatte.

Maße: B 110 × T 78 × H 66 cm, mit Verlängerungsstäben höhenverstellbar von 72 – 86 cm
Gewicht: 6 kg
Material: Stahlrohr, pulverbeschichtet oder verchromt, Gummistopfen
Entwurf: Egon Eiermann
-->

Das sagen unsere Kunden - Tischgestell Eiermann Nr. 1

(1)
  • MM 17.11.2010 anonym

    31 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nur fast so gut

    Im Wesentlichen ein bissl ein Murks - schistelig zu montieren, funktional nur fast so gut durchdacht und für die Montage die schlechteste Bedienungsanleitung ever. Aus meiner Sicht das Geld nicht wert.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zur Bewertung (2)

    • 29.08.2013 von Susanne Stöckinger

      ich sehe das anders...

      Bei uns sind die Tischgestelle multifunktional in der ganzen Wohnung verteilt seit mindestens 15 Jahren - Schreibtisch, Arbeitstisch, Küchentisch, Esstisch (zusammen mit Jensen Stühlen) - mit verschiedenen und wechselnden Platten in verschiedenen Größen. Funktioniert immer und sieht immer gut aus. Aufbau für mich unkompliziert.

    • 19.11.2010 von Magazin

      Dieses Tischgestell ist seit Jahrzehten auf dem Markt und steht in zahllosen Architekturbüros und Privathaushalten. Dabei hat es sich stets bewährt und tagtäglich die Bedürfnisse der verschiedenen Benutzer als Gestell für Schreib-, Eß- oder Universaltische erfüllt. Die Konstruktion ist minimal, funktional und gut durchdacht, der Aufbau ist dadurch unseres Erachtens selbsterklärend und bedarf keiner Anleitung.