Warenkorb 0Menü

Produktfamilien

Regalsystem Container DS

Synonym für Verstauen und Transportieren: Schrankmöbel in der miniaturisierten Gestalt der Überseecontainer. Diese ungewöhnlichen wohlproportionierten Staukisten dienen vielerlei Zwecken und Einsatzbereichen: als Kommode und Ablage neben dem Bett und sogar als Garderoben- und Kleiderschrankmöbel.

Wir bieten die CONTAINER in drei verschiedenen Ausführungen an: Der klassische CONTAINER DS ist das bewährte seit Jahren in unserem Sortiment befindliche Möbel, das in seiner rechteckigen Grundform übereinander stapelbar und mit einer Vielzahl an Ergänzungsartikeln ausstattbar ist.

Aus diesem Format entwickelten wir den CONTAINER DS KLEIN. Der kleine Bruder des CONTAINER DS besitzt anders als sein archetypisches großes Vorbild nicht die Proportion eines Seecontainers – er ist schmaler, bei identischer Tiefe und Höhe. Er dient mit seiner kleinen Größe und seiner ungewöhnlichen Formatierung als Beistellmöbel neben Bett und Sofa und lässt sich ebenfalls zum Turm in die Höhe stapeln. Ein ganz besonderes Möbel mit eigenem Nutzungsspektrum ist der CONTAINER DS PLUS. Er ist im Hochformat einsetzbar und dient als spindähnlicher Kleider- oder Garderobenschrank und ist darüber hinaus auch als großvolumiger Schrank, einzeln oder übereinandergestapelt in Küche, Büro oder an anderen Plätzen einsetzbar.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Möbel-Serie Nex Pur

Schöne, weiße Kästen, mehr ein Teil Architektur und doch hochwertiges Möbel. Die Kastenmöbel-Serie NEX PUR besitzt eine überzeugende Qualität. NEX PUR wird von der Platte, über die Oberflächenbearbeitung, bis hin zu den verwandten Beschlägen komplett in Deutschland gefertigt. Der Korpus mit filigranen Details, die eindeutige und klare Funktion, Kombinierbarkeit und Qualität in Oberfläche, Beschlag und Nutzung – all das macht aus den, auf den ersten Blick normalen Kisten – besondere Möbelstücke. Sie fügen sich diskret in vorhandene Einrichtungen, stehen nicht im Vordergrund, bestechen mehr in all ihren leisen Qualitäten als mit Design-Attitüde. Dabei stehen die die immer zwei Breiten lieferbaren und mit unterschiedlichen Klapptüren oder Schubladen ausgestatteten Kommoden NEX PUR ebenso als Einzelmöbel wie als kombiniertes, gereihtes oder gestapeltes Möbelstück.

Als Möbel zur Unterbringung von Geschirr am Essplatz, als Kommode für Wäsche im Schlafraum, zur Unterbringung der liebgewonnenen Sammlung und selbst als Basis für den Fernseher oder sonstige Unterhaltungselektronik – NEX PUR ist immer eine gut kombinier- und ergänzbare Option. Im Standard werden die die Elemente mit kleinen, aus normalen Perspektiven kaum sichtbaren Zylinderfüßen geliefert. Als Option sind separat erhältliche Gestellfüße montierbar. Die gute Verwendbarkeit der einzelnen Elemente miteinander ist durch eine einheitliche Tiefe und aufeinander abgestimmte Proportionen in der Frontgestaltung gewährleistet.


Schuhgarderobe Zeugwart, Schuhregal Platzwart und Zubehör

Eine Serie von ordnungsspendenden Möbeln für Flur, Garderobe, Bad und Schlafraum. ZEUGWART und PLATZWART lassen sich separat oder kombiniert einsetzen. Sie dienen als Aufbewahrung für die tägliche Garderobe, als Stummer Diener und selbst als Handtuchhalter im Bad. Im unteren Bereich werden Schuhe auf einfache Art von den Holzstäben gehalten. ZEUGWART und PLATZWART lassen sich mit Haken auf jedweder Höhe ausstatten und ist somit ebenfalls als Kindergarderobe nutzbar.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Regalsystem Mein_Back

Regalsystem für vielerlei Zwecke: MEIN_BACK nimmt Bücher, Akten oder die LP-Sammlung auf, erfüllt seinen Zweck im Arbeits- oder Wohnraum, als Laden- oder Messeausstattung.

Die größte unserer als STAUKISTE angebotenen Kunststoffkisten bildet die Basis des Systems. Die leichten und gleichermaßen stabilen Kisten sind in schwarz und weiß lieferbar. Werkzeugfrei, mithilfe spezieller Zubehörteile werden sie übereinander und nebeneinander fest miteinander montiert. So entsteht ein leicht zu variierendes transport- und umzugsfreundliches Regalsystem, das freistehend auch als Raumteiler einsetzbar ist. Seine Transparenz und Leichtigkeit durch die transluzente Gitterstruktur macht es an vielen Stellen zum idealen Ergänzungsmöbel in bereits möblierten Räumen.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Schubladenregal Stellage

Für Wohnraum, Werkstatt, Küche und Büro: Eine filigrane Struktur aus Stahl trägt auf abgewinkelten Laufschienen die Behälter STAUKISTE aus dem MAGAZIN-Sortiment. Das schafft große Schubladenschränke in vielfältiger Kombination. Die in 3 Höhen sowie in 3 Farben lieferbaren Einzelelemente der Produktfamilie STELLAGE lassen sich in der Höhe beliebig miteinander verbinden. Dazu dienen metallene, verdeckt eingesetzte Beschläge, ausgestattet mit einer Federmechanik, die auch bei unseren Produkt CONTAINER DS genutzt werden. Ein Satz dieser Verbinder gehört jeweils zum Lieferumfang eines Elements. Passend zu den 3 unterschiedlichen Höhen der Gestelle liefern wir die STAUKISTEN in schwarz oder weiß. Jeweils 2 der flachsten Kisten passen in den niedrigsten Rahmen, jeweils eine der höchsten Kisten in den mittelhohen Rahmen und jeweils 2 der mittleren in den höchsten Rahmen.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Regalsystem Echobox

Das ECHOBOX System ist Alleskönner, Einzelmöbel und Komplettregal. Seine einzelnen Bauteile geben, separat eingesetzt, Antwort auf die kleinen Einrichtungs- und Funktionsfragen. Neben dem Bett oder dem Sofa steht ein Einzelelement des Systems als kleiner Beistelltisch für Buch, Teetasse und Leseleuchte. Gereiht, gestapelt und kombiniert, wird aus dem ECHOBOX SYSTEM die komplette Regallösung für Arbeits- und Wohnräume. Dabei bleibt natürlich die Variabilität im Umbau und Ergänzung komplett erhalten.

Basierend auf unserem seit einiger Zeit bereits im Programm befindlichen Produkt ECHOBOX - das ist das im rechteckigen Winkel gebaute Bauteil - ergänzen der KUBUS und das RECHTECK das Grundelement zum System. Die Asymmetrie der beiden bei ECHOBOX fest miteinander verbundenen Formen in Kombination mit den zusätzlichen Bauteilen KUBUS und RECHTECK schafft vielfältige Kombinationsmöglichkeiten der Regalelemente – immer auf den Bedarf des Nutzers abgestimmt. Als Basis bieten sich dabei die Podeste in zwei verschiedenen Breiten an. Darauf werden alle Elemente in beliebiger Anordnung werkzeugfrei aufgesetzt. Seiten- und flächenbündig, mit Überstand, symmetrisch oder asymmetrisch, liegend oder hochkant, zwei- oder vielfach in die Höhe oder Breite gebaut. Als Unterteilung der großen Fächer dient das kleine Regalelement INBOX, mit dem sich sowohl von der Platzierung, als auch in der Materialwahl interessante Akzente setzen lassen..

Die hochwertigen Platten sind handwerklich anspruchsvoll verarbeitet, an den meisten Verbindungspunkten auf Gehrung gesetzt und in Deutschland produziert.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Regalsystem 1hoch3

In seiner Grundform nur ein Bauteil, mit fast unbegrenzten Möglichkeiten in der Konfiguration eines Regals und mit besten Qualitätseigenschaften. Dieses Steckregalsystem aus identischen Plattenelementen lässt sich nach Bedarf zusammenfügen, ist in wenigen Minuten ohne Werkzeuge oder Beschläge aufzubauen und beliebig durch Nachkauf von Platten zu erweitern. Beim Zusammensetzen greift das T-Profil des einen Elements in die Nut des anderen.

Als Fachboden, Seitenteil, Deckplatte oder Rückwand genutzt, bilden sie zusammen kubische Fächer. Für die notwendige Stabilität wird auf jeder waagerechten Ebene mindestens ein Element als Rückwand genutzt. 1HOCH3 ermöglicht unterschiedlichste Varianten: vom einzeiligen Regal über den zweizeiligen Raumteiler bis zum mehrzeilig versetzten Grundriss mit frei wählbaren Höhen und Breiten und variabler Rückwandgestaltung. Die ergänzende rechteckige Platte besitzt dabei nicht die Kombinationsmöglichkeiten der fast quadratischen Platte. Vielmehr dient sie dazu, breitere Fächer in eine Regalstruktur einzufügen, lässt sich dabei nur in der Waagerechten einsetzen und benötigt auch immer mindestens eine begleitend angebaute Achse der kleinen Platten.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Tisch Feldmark

Großer Tisch, lesbare Konstruktion. Die Tische der Serie FELDMARK sind in zwei verschiedenen Größen und Materialien lieferbar. Beide Tische sind unverwechselbar in ihrer Konstruktion: Vier Beine durchstoßen die Tischplatte und werden mit dieser verkeilt. Auf der Tischoberfläche sichtbar bildet sich diese Konstruktion direkt ab. Keinerlei verdeckte Zarge unter der Tischplatte sorgt für eingeschränkten Fuß- und Beinraum.

Die Tische dienen als Ess- oder Arbeitsplatz und überzeugen sowohl in der urigen und ursprünglichen großen Version in Weymouth-Kiefer, wie in der kleineren Ausführung in Eiche mit ihrer unverfälschten und kraftvollen Aussage.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Containerserie Henry

Ein Regalturm mit vielfältigem Nutzen: HENRY in Schwarz und Weiß, hoch und niedrig ist objekthafter Mittelpunkt im Raum oder diskretes Möbel. HENRY steht frei, autonom und von allen Seiten zugänglich als Raumteiler oder als ergänzendes Möbelstück in Bad, Wohnraum oder Flur. Leicht zu bewegen über freidrehende, verdeckt montierte Rollen. Ein fachunterteilender Regaleinsatz und eine Schublade – beides aus Stahlblech und in Blau oder Weiß lackiert – ergänzen HENRY und erweitern dessen Funktion.

Diese Vielfalt im Einsatzbereich streben wir bei all unseren M –Produkten an. Neben der Funktionalität besticht das kleine Möbelstück durch seine raffinierte Konstruktion: Im 45-Grad-Winkel gefräste Platten verschränken sich in der Höhe wechselseitig. Das gibt HENRY insgeamt eine hauchfeine Kontur und betont gleichzeitig die hochwertige Möbelbauplatte, dessen Schichtholzkern dadurch sichtbar wird. HENRY kommt fertig montiert. Wir entdeckten HENRY und die Designer des Studio Sergeant um den jungen Belgier Pieter van den Poel auf einer Ausstellung der Absolventen der „Thomas More Hogeschool Mechelen“. Mit dem Namen ihres Möbelstücks möchten ihre jungen Gestalter an den Architekten Henry van der Velde erinnern, der ihrer Heimatstadt Ghent mit der Architektur des Bibliotheksgebäudes „Boekentoren“ einen Bücherturm markanter Art hinterlassen hat.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.


Bett Gurtbett

Eine Bettkonstruktion, die uns begeistert! Sie wird in doppelter Hinsicht geprägt von einem starken technischen Element, dem für die Frachtsicherung genutzten Ratschengurt. Einerseits sorgen die hinter den Ecken verborgenen Spannschlösser für exzellente Statik, andererseits kommentiert die textile Oberfläche des Gurtbandes bestens den Charakter des Möbels. Ein optional lieferbares Kopfteil schließt das GURTBETT zum Kopfende ab.

Ein M - Produkt – erhältlich nur bei MAGAZIN.