Warenkorb 0Menü
Heimplanet

Heimplanet hat es sich zur Aufgabe gemacht, Camping so simpel wie möglich machen. Die preisgekrönte mobile Herberge der beiden Hamburger Stefan Claus und Stefan Schulze Dieckhoff ist aufblasbar und steht tatsächlich in wenigen Minuten. Durch ihre geodätische Form, die an die Struktur eines Diamanten erinnert, ist sie extrem stabil. Die Idee, ein aufblasbares Zelt zu entwickeln, entstand konkret durch genaues studieren von Analogien. Was ist alles mit Luft gefüllt? Hüpfburgen. Schlauchboote, und Kitesurf-Segel! Architektonisch geschulte Beobachter erkennen zudem die ästhetische Ähnlichkeit sofort: Die Kuppelbauten des US-amerikanischen Architekten und Design-Visionärs Richard Buckminster Fuller standen Pate für "The Cave".