Warenkorb 0Menü
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Container DS

Bestellnummer:  87812


Preis369,00 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation Container DS

Das Regalsystem Container DS

Alle Informationen und Produkte zum Regalsystem Container DS finden Sie hier.

Container DS

Schrankmöbel in der miniaturisierten Form der Überseecontainer. Sie sind stapelbar, direkt übereinander oder auf luftigen, Freiraum schaffenden Gerüstgestellen, sie stehen auf Füßen oder auf Rollen, sind leicht zu transportieren und damit umzugsfreundlich. Eine an der oberen Längsseite angeschlagene und einschiebbare Klappe macht den Inhalt komplett zugänglich. Die Staukisten dienen vielerlei Zwecken: Sie sind nutzbar als Geschirrcontainer im Esszimmer oder in der Küche, als Aktencontainer im Büro und selbst als Stauraum für Wäsche und Pullover.

Eine Anzahl von Zubehören ergänzt den CONTAINER DS Fachböden. Schubladen, Abdeckplatten sowie der Innenboden – also alle vertikalen Flächen – sind farblich abgesetzt. Zusätzlich ist der Innenboden mittig, bei einem Abstand von zwei Zentimetern zur Rückwand, mit einem Kabeldurchlass von vier Zentimetern Durchmesser ausgestattet. Vier VERBINDER zur Fixierung der Container untereinander oder mit den entsprechenden Zubehörteilen liefern wir mit jedem Container.

Wir empfehlen zur Ergänzung des Containers die höhenverstellbaren STELLFÜSSE oder die ebenfalls höhenverstellbaren ROLLEN. Um die perfekte Passform der Tür zu gewährleisten, muss der Container gerade auf einer ebenen Fläche stehen oder mithilfe der beschriebenen Zubehöre ausgerichtet werden.

Maße: Außenmaß: B 88 x T 40 x H 39 cm, Innenmaß: B 84 x T 36 x H 33 cm
Gewicht: 18,7 kg
Material: Stahlrohr; Stahlblech, pulverbeschichtet
Entwurf: Kuno Nüssli

Informationen zum Regalsystem Container DS

Synonym für Verstauen und Transportieren: Schrankmöbel in der miniaturisierten Gestalt der Überseecontainer. Mithilfe diverser Zubehöre sind der Kombination dieses Regal- und Schranksystems kaum Grenzen gesetzt. Alle Elemente des Systems sind stapelbar und vielfältig miteinander zu verbinden. Die aus verschiedenen miteinander zu kombinierenden Bauteilen bestehende Serie besitzt ein namensgebendes Herzstück: Den kommodenartigen Schrank CONTAINER DS.

Mit ihm und um ihn herum lassen sich diverse ergänzende Produkte kombinieren: Die GERÜSTGESTELLE als tragende Basis, das Regalelement TARA als Sockelelement oder auch als Zwischenelement einsetzbar, unterschiedliche Füße und Rollen, eine Konsole zur Wandmontage und einiges mehr. Sollte eine Unterbringung einer Vielzahl von Büchern gewünscht sein, dann ist die Kombination mit den Regalen der Serie BÜCHERSCHÜTTE die richtige Wahl.

Ob direkt übereinander oder auf luftigen, Freiraum schaffenden Gerüstgestellen, ob auf Füßen oder auf Rollen, alle Elemente des Systems sind leicht zu montieren, demontieren und zu transportieren und damit veränderungs- und umzugsfreundlich.

Ein M – Produkt: für MAGAZIN entworfen, von MAGAZIN produziert.

Aus dem MAGAZIN Blog

Erfolgsgeschichte mit kleinem Maßstab

Erfolgsgeschichte mit kleinem Maßstab

Als Kuno Nüssli 2008 für das Basler Kunstarchiv dock: ein modulares Möbelsystem entwickelte, und daraus dann miniaturisierte Überseecontainer entstanden, war MAGAZIN sofort begeistert...

-->

Das sagen unsere Kunden - Container DS

(9)
  • MMMMM 24.04.2016 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein begeisterndes Produkt

    Habe insgesamt acht Container DS für zwei Räume sukzessive nachgekauft. Ich bin hoch zufrieden. Die Farben sind sehr fein gemischt und wirken keinesfalls zu bunt. (Trotzdem besser nicht zu viele Farben nehmen. :-)) Die Container verleihen den Räumen einen ebenso rustikalen wie fröhlich-jugendlichen Charme. Sie strahlen einfach Lebensfreude aus. Das Ausjustieren, damit sie gerade stehen, ist wichtig, aber kein Problem. Einfach an den Füssen die Gewindeschrauben rauf oder runter drehen. Fertig. Geht sogar ohne Wasserwage. (Man sieht ja, ob die Klappe an den Seitenwänden schleift.) PS: Ich schreibe ansonsten keine Produktbewertungen, fände es jedoch schade, wenn dieses wirklich toll gemachte Produkt in ein falsches Licht gerückt würde.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 02.04.2016 anonym

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    keine Probleme mit der Qualität

    Unsere Container (3 Stück) haben weder Mängel im Lack noch Probleme mit dem Öffnen der Klappen. Optisch und von der Verarbeitung erfüllen sie unsere Erwartungen. Wir verwenden sie zusammen mit den höhenverstellbaren Rollen und und haben sie mit der Wasserwaage ausgerichtet. Einziges Manko war die Lieferzeit von zwei Monaten.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 12.03.2015 anonym

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Teures Blech

    Nach zwei Container und einer Bücherschütte kann ich nur raten die Finger vom Kauf zu lassen. Jedes Teil ist nicht viel mehr als teures, verzogenes und oftmals auch noch verkratztes Blech. Steckverbindungen gehen oft nur mit Gewalt oder nach viel Probieren rein, wenn man Glück hat kommen die Stifte der Verbinder dabei mal raus mal nicht. Die Türen der Container lassen sich kaum richtig schließen, auch wenn alles in der Waage steht. Miserable Verarbeitung, billiges Blech und schlechte Statik. Bis auf das Design rechtfertigt nicht den Preis dieser Möbelstücke.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zur Bewertung (1)

    • 19.03.2015 von Magazin

      Objektiv einige Fakten zu unserer Serie Container DS: Wir verwenden hochwertigste Stahlbleche z.B. von ThyssenKrupp, die strapazierfähigsten Pulverbeschichtungen eines Herstellers aus der Schweiz, produzieren komplett in Europa, entwickeln die Serie stetig weiter, feilen an allen Details und die Türen der ausgelieferten Container laufen wie Butter. Verkratztes und verzogenes Blech wird nicht ausgeliefert! Sollte sich in dem hier beschrieben Fall tatsächlich etwas verzogen haben, kann das nur durch Transportschaden entstanden sein. Aber dann tauschen wir unser Produkt aus – eine Rückmeldung in unserem Kundenzentrum, ein Gespräch mit unseren Läden hilft weiter. Gerne vermitteln wir in diesem Fall auch einen Kontakt zu unserem Produktentwickler – wir bitten um Rückmeldung.

  • MMM 16.02.2015 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Probleme mit der Lackierung

    Die Probleme mit der Lackierung kann ich bestätigen. Ich habe den Container vor etwa 10 Monaten gekauft, er steht stabil und gerade. Dennoch schleift die Tür offenbar an einer Ecke, so dass der Lack abgeplatzt ist. Ich verstehe, dass an den Kontaktstellen kein Plastik hat verwendet werden sollen; wenn dies aber dazu führt, dass das ansonsten sehr schöne Stück schon nach recht kurzer Zeit unansehnlich wird, ist dies in der Tat schade.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zur Bewertung (1)

    • 17.02.2015 von Magazin

      Auf Grund der selbsttragenden Konstruktion des Container DS, ist ein Verwinden des Möbels nicht ausgeschlossen. Unser Entwicklungsteam hat insofern größte Aufmerksamkeit darauf verwandt, den Container mittels der Stellfüße und auch der einzeln höhenverstellbaren Rollen optimal auszurichten und diese Verwindung maximal auszuschließen. Wenn man dies beachtet und den Container DS gut nivelliert, ist das „saubere“ Schließen der Klapptür, die dann ohne seitlichen Kontakt in den Korpus läuft, gewährleistet und somit auch eine Beschädigung eventueller Kontaktstellen ausgeschlossen. Auf den Einsatz von „Schonern“ aus Kunststoff verzichten wir bewusst und halten das auch – wie beschrieben – für überflüssig.

  • MM 22.08.2014 anonym

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schönes Möbel aber Lackierung leider mangelhaft

    Habe 2 Container in perlweiß seit ca. 4 Monaten. Die Container sind sehr nützlich und schön. Aber leider blättert der Lack an den oberen Ecken der Türen schon ab, obwohl sie nicht sehr oft geöffnet wurden und gerade stehen. Mittlerweile bildet sich schon Flugrost. Schade für ein schönes, aber auch nicht preiswertes Möbelstück. Da erwartet man mehr als blaugelbe Qualität.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 24.07.2014 anonym

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Container

    Der Container ist einfach toll! Ich liebe das Produkt. Wir haben Ihn in Schwefelgelb im Eingangsbereich. Er macht einfach gute Laune beim Heimkommen. Warum gibt es den Container nicht in noch mehr Maßen??!! Als Nachtisch, in unterschiedlichen Tiefen... Ja, er hat seinen Preis....ist aber auch hochwertig verarbeitet. Mir persönlich fehlt noch die "Deckplatte" in der passenden Farbe zum Container. Kann ich nur weiterempfehlen!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 19.03.2014 anonym

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein tolles Produkt

    Bestellt habe ich ein niedriges Gestell und vier Container in 3 Farben.Der Zusammenbau gestaltete sich sehr einfach. Innerhalb kürzester Zeit steht das Möbel an der Wand. Die einzelnen Container sind sehr gut verarbeitet. Alles passt. Schade das der Preis mit jedem Jahreswechsel nach oben geht. 440.- Euro für einen orangen Container halte ich für überteuert.....

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zur Bewertung (1)

    • 28.03.2014 von Magazin

      Die präzise Fertigung und hochwertige Ausführung des Container DS machen zusammen mit dem Produktionsstandort Europa den Preis aus. Nach unserer Einschätzung ist ein überzeugendes Preis -/Leistungsverhältnis bei diesem Produkt gegeben. Beim Container in seiner neuen Farbe rotorange ist die Pulverbeschichtung aufwendiger in der Herstellung, was in einem erhöhten Preis speziell dieses Containers resultiert.

  • M 01.01.2014 anonym

    12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Container DS

    Leider war kein einziger bestellter Container und kein Regal zu gebrauchen. ( 2 Container bestellt und 2 Regale ) Die Füße und die Bohrungen passen nicht zusammen.( ca.1-3 Bohrungen waren falsch pro Container) Die Verbinden passen ebenfalls nicht zu den Bohrungen ( bzw. teilweise ) und somit sind keine Verbindungen zwischen Container und Regal möglich.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zur Bewertung (1)

    • 20.05.2014 von Magazin

      Die an den Kunden gelieferten Containern entstammen einer Charge, bei welcher der Pulverauftrag an den Verbindungen fälschlicherweise zu dick war. Als Folge war die angestrebte Paßgenauigkeit nicht mehr gegeben. Dieses Problem ist erkannt und der Fehler umgehend behoben worden. Von der betroffenen Charge befinden sich keine Container mehr in Umlauf. Mit dem Kunden haben wir uns in Verbindung gesetzt und die Angelegenheit geregelt.

  • MMMM 04.10.2010 anonym

    14 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Container

    Mir hilft er doch sehr. Hätte ich nicht gedacht.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?